Weiss Institut.com
© Weiss Institut 2018
Fon: +49 (0) 8178 998922 Email: office@weissinstitut.com 
Die Alexandertechnik lässt sich kurz als eine  Methode  zur  Optimierung von Bewegungs- ablaufen  und  Denkprozessen   beschreiben. 
Musiker,     Athleten,     Sänger          und     Schauspieler kommen   zu   uns,   um   ihre   Technik   und   Präsenz   zu optimieren. Manche   wollen   ein   sicheres   Auftreten   oder   mit   ihrer Stimme   mehr   Wirkung   erreichen. Andere   wollen   ihre Stressmuster    erkennen    und    abbauen,    um    auch    am Ende des Tages noch Energie zu haben. Aber   auch   Menschen,   die   für   körperliche   Probleme Hilfe    suchen,    finden    bei    uns    viele    Anwendungs- möglichkeiten. 
Ob    wir    nun    versuchen,    Schmerzen    zu    lindern, Leistungen   zu   steigern   oder   einfach   nur   unser   Leben mehr    zu    genießen,    die    Alexander-Technik    bietet einen        positiven        Weg,        unsere        physischen Gewohnheiten     und     mentalen     Einstellungen     zu verändern und zu verbessern. Rücken- und Kopfschmerzen Haltungs- und Gelenksprobleme Verspannungen Atemprobleme Konzentrationsstörungen Stress Auftritts- und Bühnenangst Objektivität bei Wettbewerben
Frederik Matthias Alexander    1869-1955
Spitzbübische Freude  am Bewegen